Schulkino | Ciné-École

Home / Archiv / Programm / Schulkino | Ciné-École

Französischsprachige Filme ermöglichen einen zutiefst authentischen und quicklebendigen Zugang zur Frankophonie und sind insofern Kulturbotschafter par excellence. Daher freuen wir uns, einen Rahmen geschaffen zu haben, der es Schüler*innen ermöglicht, interkulturelles Lernen mit einem eindringlichen und anregenden Kinoerlebnis zu verbinden.

In Zusammenarbeit mit Expert*innen der Filmdidaktik präsentieren wir auch dieses Jahr für den Unterricht ein äußerst interessantes Angebot aus fünf hochwertigen, aktuellen und sehr unterschiedlichen Filmen sowie eigens dafür konzipierte Unterrichtsanregungen, die den Kinobesuch sprachlich und inhaltlich vertiefen und somit nachhaltiger machen:  Fourmi (ab Kl. 7), Demain est à nous (ab Kl. 8), Les Bonnes intentions (ab Kl. 9), Yves (ab Kl. 10), La Vie scolaire (ab Kl. 10).

Im Jahr 2018 besuchten über 2500 Schüler*innen diese Kinovorstellungen. Sie sind übrigens nicht nur Schüler*innen vorbehalten. Sie stehen als Teil unseres Festivalprogramms dem gesamten Publikum offen.

Alle Unterrichtsmaterialen stehen AB SOFORT zum Download bereit.

Kurzbeschreibung und Unterrichtsmaterialien