Das Festival 2020 findet vom 22.- 29. April statt!

Fotogalerie

Hier findet ihr die Impressionen von der Festivalwoche 2019!

15. Premio del Público Vivat Lingua! für "Retablo"

Das mitreißende Vater-Sohn Drama von Álvaro Delgado-Aparicio L. beeindruckte die Zuschauer*innen und erhält den mit 1000€ dotierten Tübinger Publikumspreis.

 

Festivaltrailer

Unser Festivaltrailer gibt einen kleinen Einblick ins Festivalprogramm und macht Lust auf die Festivalwoche!

Länderschwerpunkt Costa Rica

¡Pura Vida! Pures Leben! Der Länderschwerpunkt gibt Einblicke, die sonst nicht so oft zu sehen sind, in die Gesellschaft in einem der friedlichsten und glücklichsten Länder der Welt.

Fokus Resistenz und Resilienz

Der diesjährige Themenfokus macht auf das ungleiche Sozialverhältnis und die Menschenrechtslage in Lateinamerika aufmerksam und zeigt den vielfältigen Widerstand gegen autoritäre Regime in Lateinamerika.

Abschlussfilm Santa y Andrés

Den Festivalabschluss am 17. April feiern wir mit dem Film Santa y Andrés von Carlos Lechuga! Vor dem Film wird der 15. Premio del Público Vivat Lingua verliehen und die Preise für das Publikum verlost.

Open Festival Space

Festivalstimmung auch außerhalb der Kinosäle! In der Festival-Lounge bietet der Open Festival Space jeden Abend ein abwechslungsreiches Spätprogramm mit leckeren mexikanischen Snacks und Getränken.

@cinelatinotuebingen auf Instagram!

Folgt uns auf Instagram und taggt mit: #cinelatinotuebingen #CLCE2019
Wir freuen uns auf eure Fotos!

Programmheft

Alle ausführlichen Filmbeschreibungen und Spielzeiten bequem nachschauen – ladet euch hier das Programmheft herunter, um keine Vorstellung mehr zu verpassen!